Mittwoch, 7. November 2012

Mit den Roten Teufeln nach Paderborn

Anfahrt, Tickets und weitere Fan-Infos zum Zweitliga-Spiel beim SC Paderborn 07 am Samstag, 10. November 2012 um 13:00 Uhr, in der Benteler-Arena.



Anfahrt
Benteler-Arena
Paderborner Straße 89
33104 Paderborn

Sonderzug
Hinfahrt:
Kaiserslautern Hbf ab 05:11 Uhr; Gleis 1
Neustadt/Weinstr. Hbf ab 05:36 Uhr; Gleis 3
Schifferstadt Hbf ab 05:48 Uhr; Gleis 2
Ludwigshafen Hbf ab 05:58 Uhr; Gleis 6
Worms Hbf ab 06:17 Uhr; Gleis 1
Bingen Hbf ab 07:25 Uhr; Gleis 102
Koblenz Hbf ab 08:06 Uhr, Gleis 3
Paderborn Hbf an 11:20 Uhr

Rückfahrt:
Paderborn Hbf ab 16:30 Uhr
Koblenz Hbf an 19:20 Uhr
Bingen Hbf an 19:52 Uhr
Worms Hbf an 20:53 Uhr
Ludwigshafen Hbf an 21:14 Uhr
Schifferstadt Hbf an 21:26 Uhr
Neustadt/Weinstr. Hbf an 21:43 Uhr
Kaiserslautern Hbf an 22:11 Uhr

Der Sonderzug ist bereits restlos ausgebucht.

Mit dem Zug und öffentlichen Verkehrsmitteln
Öffentliche Verkehrsmittel: Fans gelangen vom Hauptbahnhof aus mit den Buslinien sechs und 68 in Richtung Sande (bis Haltstelle „Arena/Almeaue“) zum Stadion.
Shuttlebusse: Mit dem Zug anreisende Fans und Fangruppen können die vor dem Hauptbahnhof Paderborn bereitgestellten Shuttlebusse der Stadt Paderborn nutzen. Dazu sind folgende Hinweise zu beachten:
• Bitte nur die Sitzplätze in den Bussen nutzen.
• In den Bussen sind Glasflaschen und andere zerbrechliche Gegenstände nicht erlaubt.
• Falls es während der Fahrt zu Beschädigungen in den Bussen oder anderen gewalttätigen Handlungen kommt, wird die Fahrt nicht fortgesetzt. In diesem Fall müssen die Passagiere den Weg zur Arena zu Fuß nehmen und werden wahrscheinlich nicht zum Spielbeginn eintreffen.
• Nach dem Spiel fahren auch wieder Busse vom Stadion zurück zum Hauptbahnhof. Dafür gelten dieselben Regeln.
• Die Fahrten sind kostenlos.

Die Fahrtzeit zur Benteler-Arena beträgt etwa zehn Minuten. Vom Busparkplatz aus ist der Gästeeingang an der Arena über einen kurzen Fußweg zu erreichen.

Mit dem Auto
Die A33 an der Ausfahrt Paderborn-Elsen verlassen und in Richtung Detmold/Bad Lippspringe fahren. Nach 500 Metern rechts die Abfahrt Richtung Benteler-Arena nutzen.

Parken für PKW und Bus
Für PKW stehen ausreichend ausgewiesene Parkflächen in der Nähe der Benteler-Arena bereit. Anreisende Reisebusse parken bitte auf dem Parkplatz unmittelbar neben der Arena.

Tickets
Den FCK-Anhängern stehen in Paderborn noch sowohl Sitzplätze als auch Stehplätze im Gästeblock zur Verfügung. Die Sitzplatzkarten kosten je 28 Euro (Block G) und die Stehplätze je 12 Euro bzw. 10 Euro ermäßigt (Block F). Pro Person können für dieses Spiel bis zu vier Tickets gekauft werden. Bis Mittwoch, 07. November um 12 Uhr, sind die Karten im freien Verkauf erhältlich und im FCK-Service-Center, im Online-Ticketshop sowie über den telefonischen Kartenservice des FCK zu erwerben.

Fanutensilien
Erlaubt:
• kleine Schwenkfahnen bis 2 Meter
• Zaunfahnen (Anbringung an einer speziellen Drahtseilkonstruktion im Rücken des Gästeblocks)
• Trommeln
• ein Megafon (nach Anmeldung)
• Fotoapparate/Digitalkameras (ausschließlich zur nicht-kommerziellen Nutzung)

Nicht erlaubt:
• große Schwenkfahnen über 2 Meter
• Doppelhalter
• Blockfahnen
• Rücksäcke, Getränke und selbst mitgebrachte Snacks

Rucksäcke/ Taschen
Rucksäcke und Taschen können am Gäste-Eingang abgegeben werden. Diese werden während des Spiels beaufsichtigt und können nach dem Spielende wieder abgeholt werden.

Wichtige sonstige Hinweise
Wie der Stadionordnung zu entnehmen ist, erhalten Personen mit eindeutig rechts- oder linksradikal zuzuordnender Kleidung sowie stark alkoholisierte Personen keinen Eintritt ins Stadion. Im Zweifelsfall wird der SC Paderborn 07 von seinem Hausrecht Gebrauch machen und diese Personen des Stadions verweisen.

Geltungsbereich der Stadionverbote
Das Gelände der Bentele-Arena liegt etwas außerhalb der Stadt Paderborn und bietet somit keine unmittelbare Möglichkeit das Spiel beispielsweise in einer nahegelegenen Kneipe zu verfolgen. Betroffene Personen mit Stadionverbot sollten deshalb vom Stadion in die Innenstadt fahren bzw. Zugfahrer bleiben besser direkt in Bahnhofsnähe, um das Spiel in einer der dortigen Lokalitäten anzuschauen.

Quelle: www.fck.de

Weitere Infos, u.a.mit einem aktuellen Stadionplan findet ihr auf: Der Betze Brennt
Google+