Mittwoch, 28. November 2012

Mit den Roten Teufeln nach Hamburg

Anfahrt, Tickets und weitere Fan-Infos zum Zweitligaspiel beim FC St. Pauli am Samstag, 01. Dezember 2012 um 13:00 Uhr, im Millerntor-Stadion.



Anfahrt
Millerntor-Stadion
Feldstraße 1
20359 Hamburg

Mit dem Zug und öffentlichen Verkehrsmitteln
Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Hamburger Hauptbahnhof mit der U-Bahn-Linie drei in Richtung Schlump-Barmbek bis zur Haltestelle St. Pauli fahren (ca. neun Minuten Fahrzeit). Die Buslinien 36 und 112 halten ebenfalls am Bahnhof St. Pauli. Von dort aus sind es bis zum Millerntor-Stadion nur noch drei Minuten Fußweg.

Mit dem Auto
Anfahrt über A7:
Von der A7 aus die Ausfahrt Hamburg-Bahrenfeld nehmen. Danach über die Von-Sauer-Straße auf die Bahrenfelder Chaussee fahren. Über die Stresemannstraße auf den Neuen Pferdemarkt, weiter auf der Budapester Straße bis zur Millerntor-Straße halten.

Anfahrt über A1:
Von der A1 die Ausfahrt Zentrum nehmen. Anschließend von der Billhorner Brückenstraße in Richtung Zentrum über die Amsinkstraße und beim ADAC links durch den Deichtortunnel fahren. Danach geradeaus auf der Ludwig-Erhard-Straße halten, die in die Willy-Brandt-Straße übergeht. Zuletzt rechts über den Millerntordamm halten, um auf die Budapester Straße bis zum Millerntor-Stadion zu gelangen.

Parken für PKW und Bus
Aufgrund des Stadionumbaus und dem Volksfest „Hamburger Dom“ auf dem Heiligengeistfeld stehen im Stadionumfeld fast keine Parkplätze zur Verfügung. Daher sollten Busse an den Landungsbrücken oder in der Helgoländer Allee parken.

Tickets
Das gesamte vom FC St. Pauli bereitgestellte Ticketkontingent an Auswärtstickets für FCK-Fans ist bereits vergriffen.

Fanutensilien
Aufgrund des Zünden von pyrotechnischen Gegenständen beim letzten Auswärtsspiel beim FC St. Pauli ist den FCK-Fans die Mitnahme jeglicher Fanutensilien wie beispielsweise Fahnen, Doppelhaltern oder Zaunfahnen untersagt.

Ansprechpartner
Neben den FCK-Fanbeauftragten Christoph Schneller (0170/ 5269550) und Timo Schneble (0170/3486440) stehen den FCK-Fans rund um das Spiel in Hamburg auch folgende Fanvertreter als Ansprechpartner zur Verfügung:
Johan Somers: 0171/2422079
Sascha Kempf: 0176/85154001

Das Millerntor-Stadion
Die Heim- und Kultstätte des FC St. Pauli liegt im gleichnamigen berühmt-berüchtigten Hamburger Stadtteil St. Pauli. In den Jahren 1970-1998 trug die Spielstätte der Braun-Weißen zwischenzeitlich den Namen Wilhelm-Koch-Stadion. Das Millerntor-Stadion inmitten des Hamburger Kiezes hat eine Zuschauerkapazität von 24.487 Plätzen, wovon 12.695 Stehplätze sind. Allerdings ist geplant, die Heimat des FC St. Pauli auf dem Heiligengeistfeld noch zu vergrößern. Zum Saisonende soll das Millerntor-Stadion nach Umbauarbeiten an der Nordkurve und der Gegengeraden sogar ca. 30.000 Zuschauer fassen.

Die Stadt
Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit ca. 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Bundespublik. Die Stadt an der Alster und Elbe hat mit dem Hamburger Hafen den größten Seehafen Deutschlands. Im touristischen Sektor gehört Hamburg mit über 111 Millionen Tagesbesuchern jährlich zu den gefragtesten deutschen Städten. Zu den Wahrzeichen Hamburgs zählen u. a. Norddeutschlands bedeutendste Barockkirche „Michel“, der Altonaer Fischmarkt oder das Volksfest „Hamburger Dom“. Nicht zu vergessen, ist der Stadtteil St. Pauli im Herzen Hamburgs. Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist die „sündige Meile“ für ihre vielen Nachtclubs entlang der Reeperbahn bekannt. Der Hamburger Kiez wird neben seinem Image als Vergnügungsviertel als sehr toleranter Fleck Erde geschätzt, der viel Zuspruch von Studenten und Künstlern erhält. Der FC St. Pauli als wichtigster sportlicher Repräsentant des gleichnamigen Hamburger Stadtteils absolviert seine momentan 21. Saison in der 2. Bundesliga.

Quelle: www.fck.de

Weitere Infos, u.a.mit einem aktuellen Stadionplan findet ihr auf: Der Betze Brennt

Foto: © Der Betze Brennt

Google+