Samstag, 20. Oktober 2012

Stellungnahme zum Konzept "Sicheres Stadionerlebnis"

Im Rahmen der Diskussion um die Inhalte des Informations- und Diskussionspapiers „Sicheres Stadionerlebnis“ der DFL, welches bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes am 27. September 2012 vorgestellt wurde, informiert die Vereinsführung vorab über eingehende Gespräche mit den FCK-Fangremien.


Die Vereinsverantwortlichen haben sich in den zurückliegenden Tagen mit Vertretern der aktiven Fanszene, Fan-Initiativen, Fanbeauftragten und weiteren Fanvertretern sowie betroffenen Stellen ausgetauscht und werden weitere Gespräche mit involvierten Gremien führen. Zeitgleich wird nun eine ausführliche Stellungnahme zum Konzept erarbeitet.

In einem ersten Resümee halten die Beteiligten fest, dass für die Verantwortlichen des FCK der Fokus auf einer individuellen Betrachtung der lokalen Gegebenheiten jedes einzelnen Vereins und dem intensiven Dialog mit allen Fangruppierungen liegen muss.

Dies und weitere essentielle Punkte und Anmerkungen wird der FCK im Laufe der kommenden Woche in einer ausführlichen Stellungnahme veröffentlichen.

Quelle: www.fck.de
Google+