Donnerstag, 25. Oktober 2012

Die Zugfahrten zu den nächsten Auswärtsspielen stehen fest

Mit dem Zug zum Auswärtsspiel der Roten Teufel

Auch zu den nächsten Auswärtsspielen in Köln, Paderborn und Frankfurt werden den FCK-Fans verschiedene Zugfahrten angeboten. Zum Auswärtsspiel in Berlin wird eine ICE-Fahrt angeboten.



Der Sonderzug nach Köln am Freitag, 26. Oktober 2012, ist bereits restlos ausgebucht (Mitfahrt mit Fahrscheinen der DB sind NICHT möglich). Die finalen Fahrtzeiten sind wie folgt:

Hinfahrt:
Kaiserlautern Hbf ab 10:53 Uhr
Neustadt/W Hbf ab 11:23 Uhr
Schifferstadt Hbf ab 11:40 Uhr
Ludwigshafen Hbf ab 11:53 Uhr
Bingen Hbf ab 13:59 Uhr
Koblenz Hbf ab 14:49 Uhr
Köln-Messe/Deutz an 16:06 Uhr

Transfer zum Stadion

Rückfahrt:
Köln-Messe/Deutz ab 21:18 Uhr
Koblenz Hbf an 22:43 Uhr
Bingen Hbf an 23:19 Uhr
Ludwigshafen Hbf an 00:46 Uhr
Schifferstadt Hbf an 00:56 Uhr
Neustadt/W Hbf an 01:09 Uhr
Kaiserlautern Hbf an 01:37 Uhr

Zur Partie in Paderborn am Samstag, 10. November 2012, wird die Fanbetreuung ebenfalls einen Sonderzug organisieren. Fahrkarten (10,- Euro), als auch Eintrittskarten können ab sofort beim Ticketservice des FCK bestellt werden.

Die Fahrtzeiten nach Paderborn gestalten sich wie folgt:

Hinfahrt:
Kaiserlautern Hbf ab 05:11 Uhr
Neustadt/W Hbf ab 05:36 Uhr
Schifferstadt Hbf ab 05:48 Uhr
Ludwigshafen Hbf ab 05:58 Uhr
Bingen Hbf ab 07:23 Uhr
Koblenz Hbf Zeit folgt
Paderborn Hbf an 11:20 Uhr

Rückfahrt:
Paderborn Hbf ab 16:30 Uhr
Koblenz Hbf Zeit folgt
Bingen Hbf an 19:52 Uhr
Ludwigshafen Hbf an 21:14 Uhr
Schifferstadt Hbf an 21:26 Uhr
Neustadt/W Hbf an 21:43 Uhr
Kaiserlautern Hbf an 22:11 Uhr

Zum Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt wird die Bahn einen Entlastungszug einsetzen, welcher von Kaiserslautern Hbf, Neustadt Weinstr. Hbf, Schifferstadt Hbf, Ludwigshafen Hbf bis Frankfurt Ostbahnhof fährt. Die genauen Fahrtzeiten folgen. Dieser Zug kann mit den normalen Tickets der DB befahren werden.

Die Fans der Roten Teufel können auch mit dem ICE nach Berlin zum Spiel gegen den 1. FC Union Berlin reisen. Wie schon zu den Auswärtsspielen in München und Hamburg (beide Fahrten bereits ausgebucht) wird die Fanbetreuung des FCK auch zum Spiel bei Union Berlin am Freitag, 07. Dezember 2012, eine ICE-Gruppenfahrt für die FCK-Fans organisieren.

Die Reise bietet den mitreisenden Fans ausreichend Zeit, die Bundeshauptstadt ausführlich zu erkunden und zum Beispiel Weihnachtsgeschenke zu kaufen, denn die Fahrt erstreckt sich über drei Tage. Anreise ist am Freitagmorgen, zurück in die Pfalz geht es am Sonntagnachmittag.

Hinfahrt (im S, ICE, ICE; zwei Umstiege):

Freitag, 07. Dezember 2012
Kaiserslautern Hbf ab 04:56 Uhr
Berlin Hbf an 11:11 Uhr

Rückfahrt (im ICE, ICE, S; zwei Umstiege):

Sonntag, 09. Dezember 2012
Berlin Hbf (tief) ab 16:57 Uhr
Kaiserslautern Hbf an 23:45 Uhr

Der Zustieg ist in Kaiserslautern, Neustadt/W., Mannheim Hbf, Frankfurt Hbf oder allen regulären Unterwegshalten möglich. Die Fahrt kostet 79,- Euro inkl. Sitzplatzreservierung im Zug (für Kinder bis einschließlich 13 Jahre nur 39,- Euro - Buchung des ermäßigten Tarifs nur per E-Mail bei Fanvertreter Christoph Balzer möglich). Eintrittskarten für das Spiel sind im Fahrpreis nicht enthalten, können den Bestellern der Zugtickets aber reserviert werden. Für weitere Infos und Nachfragen steht Fanvertreter Christoph Balzer gerne zur Verfügung: balzer-fanvertreter-fck(at)t-online.de

Die ICE-Fahrt beinhaltet keine Unterkunft. Diese ist selbst zu organisieren.

Fahrkarten für die ICE-Fahrt nach Berlin können ab Montag, 29. Oktober 2012, über den Online-Ticketshop (www.fck-ticketshop.de) erworben oder über die Telefonhotline (01805-318800 - 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz; 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz) bestellt werden.

Quelle: www.fck.de
Google+