Montag, 10. September 2012

Regionsfest der Fanregion Nahe/Hunsrück/Mosel

Fanregionsfest Monzingen
Am Samstag, 08. September 2012, fand das alljährliche Regionsfest der FCK-Fanregion Nahe/Hunsrück/Mosel statt. Austragungsort war die idyllisch an der Nahe gelegene Weinbaugemeinde Monzingen.




Mit von der Partie war auch FCK-Profi Pierre de Wit, der zu Beginn der Veranstaltung in einer kleinen Diskussionrunde den zahlreichen Fans Rede und Antwort stand. Wichtigstes Thema war natürlich Pierres aktueller Gesundheitsstand und wann er vermutlich wieder auf dem heiligen Rasen des Fritz-Walter-Stadions auflaufen kann. Aber auch die Stimmung innerhalb der Mannschaft und wie realistisch der Aufstieg als Saisonziel erscheint, interessierte die FCK-Fans brennend.

Nachdem Pierro alle Fragen umfangreich beantwortete, begann die Autogrammstunde, die vor allem für die jüngeren Anhänger der Roten Teufel eine der Hauptattraktionen des Tages darstellte. Neben dem Besuch vom Betzenberg sorgten Kinderschminken, Torwandschießen und eine große FCK-Tombola für einen gelungenen und abwechslungsreichen Tag im Kreise der FCK-Familie. Dies wusste auch Pierre zu schätzen und bedankte sich dementsprechend mit einigen Worten recht herzlich für die Einladung ins schöne Nahetal.

Abschließend sei erwähnt, dass der komplette Erlös der Veranstaltung der Diakonie in Bad Kreuznach zu Gute kommen wird. Dies unterstreicht abermals das große soziale Engagement der treuen Anhängerschaft des Traditionsvereins aus der Pfalz.

Quelle: www.fck.de
Google+