Montag, 6. August 2012

Westkurve-Busse zum Auswärtsspiel in Dresden

Gemeinsam nach Dresden! Zum Auswärtsspiel des 1. FC Kaiserslautern bei Dynamo Dresden (Freitag, 31. August, 18:00 Uhr) organisieren die Fans der Roten Teufel einen Buskonvoi in die sächsische Landeshauptstadt. Außerdem werden alle individuell anreisenden Anhänger aufgerufen, sich nach Möglichkeit unterwegs dem Betze-Tross anzuschließen.

Da nach Dresden kein Sonderzug rollt, bietet die Lautrer Ultraszene eine gemeinsame Busreise für alle interessierten FCK-Fans an. Die Auswärtsfahrt beginnt voraussichtlich am Freitagmorgen um 7:00 Uhr in Kaiserslautern, ein Halt in der Vorderpfalz ist auch vorgesehen. Zurück geht es abends nach dem Spiel. Der Preis beläuft sich auf 40,- Euro pro Person (Eintrittskarten müssen selbst besorgt werden).

Anmeldungen sind bei den Heimspielen gegen Union Berlin am kommenden Montag (20:15 Uhr) sowie gegen 1860 München (Sonntag, 26. August) an einem eigens eingerichteten Infostand vor der Westkurve möglich.



Im Preis inbegriffen ist ein rotes Motto-Shirt, mit dem der Gästeblock im Rudolf-Harbig-Stadion geentert werden soll. Das Motiv der T-Shirts, die in limitierter Auflage ausschließlich am Spieltag an die Dresden-Fahrer verkauft werden, bleibt geheim. Informationen zum Verkauf an nicht mit dem Buskonvoi anreisende FCK-Fans folgen in den nächsten Tagen.

Die Organisatoren rund um Generation Luzifer, Frenetic Youth und Pfalz Inferno weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein ordentliches Verhalten bei der gemeinsamen Anreise für jeden Mitfahrer selbstverständlich sein sollte.

Darüber hinaus rufen die Ultras auf: „Allgemein raten wir allen Fans, die nach Dresden fahren werden, von einer individuellen Anreise ab. Schließt euch in eurem Freundeskreis zu Fahrgemeinschaften zusammen, organisiert PKWs, Neuner oder Busse, meldet euch bei kaiserslautern_auswaerts@gmx.de und fahrt mit uns im Konvoi gen Osten!“

Gemeinsam nach Dresden - Let's go Betze!
Google+