Montag, 6. August 2012

Fritz-Walter-Stadion öffnet 2 Stunden vor Spielbeginn

Die Stadionöffnungszeiten zur Saison 2012/13 ändern sich im Vergleich zur vergangenen Spielzeit. Das Fritz-Walter-Stadion öffnet ab sofort zwei Stunden vor Spielbeginn der Roten Teufel.



Am kommenden Montag, 06. August 2012, treffen die Roten Teufel im ersten Spiel der neuen Saison 2012/13 auf den 1. FC Union Berlin. Das Topspiel des ersten Spieltages wird um 20.15 Uhr angepfiffen.

Für alle Fans des Pfälzer Traditionsvereins öffnet das Fritz-Walter-Stadion ab sofort immer zwei Stunden vor Spielbeginn seine Pforten. Das ist eine halbe Stunde später als in der vergangenen Saison. Der Grund für diese Maßnahme, ist die geringe Nutzung der früheren Öffnung des Stadions, die dadurch entstehenden Kosten und die Anstoßzeiten der 2. Liga.

Quelle: www.fck.de
Google+