Donnerstag, 9. Februar 2012

Mit den Roten Teufeln nach München

Anfahrt, Tickets und weitere Fan-Infos zum Spiel beim FC Bayern München am Samstag, 11. Februar 2012, 15.30 Uhr in der Allianz-Arena.

Allianz-Arena in München

Anfahrt
Allianz Arena
München Stadion GmbH
Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Mit dem Zug
Zum Auswärtsspiel in München wird es einen Sonderzug der FCK-Fanbetreuung geben. Dieser ist bereits ausgebucht.

Hinfahrt
Kaiserslautern Hbf ab 7:54 Uhr Gl. 1
Neustadt (Weinstr) Hbf ab 8:22 Uhr
Ludwigshafen (Rhein) Hbf ab 8:50 Uhr
München Hbf an 13:03 Uhr

Rückfahrt
München Hbf ab 19:07 Uhr
Ludwigshafen (Rhein) Hbf an 23.36 Uhr
Neustadt (Weinstraße) Hbf an 23:54 Uhr
Kaiserslautern Hbf an 0:21 Uhr

Mit dem Auto
Von Westen kommend über die A 8 Stuttgart - München, wechseln Sie am Autobahndreieck München-Eschenried auf die Autobahn A 99 und folgen dieser bis München-Fröttmaning-Nord (AS 12b).

Tickets
Für die Partie beim FC Bayern München wurde das komplette Gästekontingent bereits vergeben. Der Gästebereich befindet sich in der Nordkurve und umfasst die Blöcke 124, 242, 243, 340 bis 342, sowie 346 und 347 (Sitzplätze) und 343 bis 345 (Stehplätze).

Fanutensilien
erlaubt sind:
30 Doppelhalte mit einer Stocklänge bis 1,50 m
Fahnen mit einer Stocklänge bis 1,50m
Trommeln
Zaunfahnen (nur Eigennamen, keine Botschaften!)
Rucksäcke (können am Einlass auch gegen eine Gebühr von 1,50€ abgegeben werden)
Digitalkameras, Fotoapparate und Videokameras zum privaten Gebrauch

nicht erlaubt sind:
Megaphone
große Schwenkfahnen
Blockfahnen
Konfetti, Luftschlangen, Bierkrawatten etc.
Kamerastative

Neben den FCK-Fanbeauftragten Christoph Schneller und Timo Schneble stehen den FCK-Fans rund um das Spiel in München auch folgende Fanvertreter als Ansprechpartner zur Verfügung: 

Sebastian Scheffler: 0176 - 59255374 
Sascha Kempf: 0176 - 69868919

Die Allianz Arena
Die im Jahre 2005 eröffnete Allianz Arena ist Heimstätte der beiden Münchener Vereine FC Bayern und TSV 1860. Sie ist als reine Fußball-Arena konzipiert worden und wurde in nicht einmal drei Jahren Bauzeit fertiggestellt. Das Fassungsvermögen beträgt fast 70.000 Plätze, wovon 66.000 Sitzplätze sind. In der Süd- und der Nordkurve ist das Stadion mit speziellen Vario-Sitzen ausgestattet, die auch als Stehplätze nutzbar sind. Ein ausgedehnter VIP-Bereich mit 106 unterschiedlich großen Logen bietet 1.374 Gästen Platz, zudem stehen 1.374 Business-Plätze zur Verfügung. Als einziges Stadion in Deutschland verfügt die Allianz Arena durchgehend über drei Zuschauerränge.

Quelle: www.fck.de
Google+