Mittwoch, 7. Dezember 2011

Sonderzug nach München, kein Zug nach Augsburg

Zum Auswärtsspiel der Roten Teufel beim FC Augsburg (Samstag, 28. Januar 2012) wird es leider keinen organisierten Sonderzug geben.

Der nächste Sonderzug rollt somit zum Auswärtsspiel bei Bayern München (Samstag, 11. Februar 2012). Die vorläufigen Fahrzeiten stehen seit heute fest, können sich jedoch bis spätestens drei Tage vor dem Spiel noch geringfügig ändern:

Hinfahrt:
Kaiserslautern Hbf ab 07:30 Uhr
Neustadt (W.) Hbf ab 07:55 Uhr
Ludwigshafen Hbf ab 08:30 Uhr
München Hbf an 13:00 Uhr

Weiterfahrt mit der S-/U-Bahn (Fahrzeit ca. 22 Minuten): Mit der S-Bahn (S2 oder S4) bis Marienplatz, dann Umstieg in die U6 (Richtung Garching-Hochbrück) zur Station Fröttmaning, von dort ca. 10 Minuten Fußweg zum Stadion.

Rückfahrt:
München Hbf ab 19:00 Uhr
Ludwigshafen Hbf an 23:00 Uhr
Neustadt (W.) Hbf an 23:30 Uhr
Kaiserslautern Hbf an 0:00 Uhr

Die Fahrt im Sonderzug nach München kostet 17,- Euro.

Fahrkarten können ab sofort beim Kartenservice des 1. FC Kaiserslautern und im Ticket-Online-Shop bestellt oder im Service-Center vor Ort erworben werden. Dieser Zug ist nicht mit Fahrkarten der Deutschen Bahn befahrbar! Die Sonderzug-Fahrkarte berechtigt zudem am Veranstaltungstag bis zum darauffolgenden Tag 3.00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2.Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) zu und ab den Zustiegsbahnhöfen.
Google+